a

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

a

Büro für Baukonstruktion

Dipl.-Ing. (FH) Dirk C. Stefen  
Dipl.-Ing. (FH) Monika Stefen                         

Hintere Dorfstr.4                                        Tel.: 07252 / 974224     
75015 Bretten                                            Fax: 07252 / 974225

bfb@dstefen.de                                          www.dstefen.de

a

A

A

Aktuelles:


Juli 2015 

a

Die KfW hat für die Programme Energieeffizient Sanieren und Energieeffizient Bauen zahlreiche Änderungen angekündigt.

Für Anträge, die ab dem 1. August 2015 für das Programm Energieeffizient Sanieren (151/152) eingehen, gilt folgendes:

• Erhöhung des Förderkreditbetrages für KfW-Effizienzhäuser von 75.000 Euro auf 100.000 Euro je Wohneinheit.
• Erweiterung des förderfähigen Gebäudebestandes auf Wohngebäude, für die vor dem 1. Februar 2002 der Bauantrag gestellt bzw. die Bauanzeige erstattet wurde.
• Verlängerung des Zeitraums für den Mitteleinsatz von drei auf sechs Monate.
• Tilgungszuschüsse werden nicht mehr im Merkblatt, sondern auf den Programmseiten kfw.de/151 oder kfw.de/152 aufgeführt.
• Erstmals erhalten Einzelmaßnahmen einen Tilgungszuschuss von 7,5 %.

Die L-Bank gewährt ab 1. August ebenfalls für das Programm Energieeffizienzfinanzierung - Sanieren einen erhöhten Förderbetrag als Tilgungszuschuss von zusätzlich 2% zum KfW-Tilgungszuschuss.

Nähere Informationen hier

_________________________________________________________________________________

Juni 2015

a

KfW Award 2015

Wir haben gewonnen!

Unser Projekt Sanierung eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses in Bretten-Ruit zum Effizienzhaus 115 gehört zu den zehn topplatzierten Gewinnern des KfW-Award 2015

Am 11. Juni 2015 wurde in Berlin zum 13. Mal der KfW-Award Bauen und Wohnen vergeben. Er richtete sich an Bauherren, die in den vergangen fünf Jahren ein Haus besonders intelligent gebaut oder modernisiert haben. Die Gewinner kommen aus Sachsen, Bayern, Hessen, Baden-Württemberg und Berlin. Der 1. Preis (dotiert mit 10.000 EUR) geht an einen Neubau in einer historischen Scheune nach Frankenthal (Sachsen).

Ausgesucht aus 173 Bewerbern ermittelte die Fachjury fünf Hauptpreise und fünf lobende Anerkennungen. Wir haben eine lobende Anerkennung der Jury erhalten.

Von den zehn Preisträgern haben vier einen Neubau errichtet, drei bestehende landwirtschaftliche oder gewerbliche Gebäude zu Wohnzwecken umgewidmet und drei bereits vorhandene Wohngebäude grundlegend modernisiert. "Die mit dem KfW-Award ausgezeichneten Objekte zeigen, dass bei sehr unterschiedlichen Ausgangslagen großartige und intelligente Lösungen gefunden werden können. Die Gewinner haben eine ausgezeichnete Balance aus zukunftsweisender Architektur, harmonischer Einfügung in das Umfeld, Energieeffizienz und barrierearmen Wohnkomfort erreicht", erklärte KfW-Bereichsleiter Werner Genter.

Mehr zu dem KfW-Award 2015

  

__________________________________________________________________________________
a

Februar 2015

INVENTA ECO Building

Nachhaltige Lösungen für Ihre Bau- und Modernisierungspläne

A

Treffen Sie uns vom 19. bis zum 22. Februar 2015 im "Treffpunkt Energieberatung" in der Neuen Messe in Karlsruhe am Stand der Initiative Baden-Württemberg "Zukunft Altbau"

Im Jahr 2015 wird es viele Neuerungen für Hausbesitzer geben. Eine kompetente Auskunft dazu und zu weiteren Themen rund um die Altbausanierung finden Besucher am „Treffpunkt Energieberatung“ von Zukunft Altbau. Regionale Gebäudeenergieberater geben nützliche Tipps und eine firmenneutrale Erstberatung zu allen Fragen einer energetischen Sanierung. Der Treffpunkt liegt im Angebotsbereich ECO Building in Halle 4.

a   

__________________________________________________________________________________

Januar 2015

Seit Jahresbeginn betreiben wir das Büro für Baukonstruktion zu 100% mit Naturstrom aus Wasserkraft. Die Möglichkeit der Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien erlaubt uns den CO²- Ausstoß zu reduzieren und verringert die Notwendigkeit der Stromgewinnung aus fossilen Brennstoffen. Das schont unsere Umwelt.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie mehr darüber wissen wollen...

A

__________________________________________________________________________________

a

November 2014

Vor-Ort-Beratung

Zuschüsse für Vor-Ort-Beratungen erhöht / Mehr Flexibilität für Energieberater und Haus-/Wohnungseigentümer


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Förderung von Vor-Ort-Beratungen mit der Richtlinie vom 29. Oktober 2014 stärker an die Bedürfnisse der Praxis angepasst.

Ab 1. März 2015 attraktivere Zuschüsse für Vor-Ort-Beratungen

Zuschuss in Höhe von bis zu 60 Prozent, max. 800 Euro, bei Ein- und Zweifamilienhäusern.

Zuschuss in Höhe von bis zu 60 Prozent, max. 1.100 Euro, bei Wohnhäusern mit mindestens drei Wohneinheiten.

Max. 500 Euro für zusätzliche Erläuterung des Energieberatungsberichts in Wohnungseigentümerversammlung oder Beiratssitzung.

Der Kunde einer Vor-Ort-Beratung hat nach der neuen Richtlinie außerdem eine Wahlmöglichkeit mit Blick auf den Inhalt des Energieberatungsberichts:

Er kann wählen zwischen der Erstellung eines energetischen Sanierungskonzepts für
•   eine Sanierung des Wohngebäudes (zeitlich zusammenhängend) zum KfW-Effizienzhaus (Komplettsanierung) oder
• eine umfassende energetische Sanierung in Schritten mit aufeinander abgestimmten Einzelmaßnahmen (Sanierungsfahrplan).

Näheres zu den neuen Förderkonditionen entnehmen Sie bitte der Richtlinie 2014, den FAQ sowie den entsprechenden Checklisten des BAFA, die Sie auf der Homepage der BAFA finden.

Eine Gegenüberstellung der wichtigsten inhaltlichen Änderungen der Richtlinie 2012 und 2014 finden Sie hier.

a

___________________________________________________________________________________
a

Oktober 2014

20-Jähriges Firmenjubiläum

Das Büro für Baukonstruktion feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Seit 1994 sind wir für Sie tätig in Bereichen der Baukonstruktion, Tragwerksplanung und Energieberatung! 28-jährige Berufserfahrung, davon 20 Jahre in Selbstständigkeit, bringen wir täglich für Sie ein. Wir bedanken uns bei allen Kunden und Geschäftspartnern für ihr Vertrauen auf diesem Weg und hoffen auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

a

   

a

___________________________________________________________________________________
a

April 2014

Renovierer-Award Württemberg 2014

Die Jury des Renovierer-Awards Württemberg zeichnete uns mit einer Anerkennung der Jury aus.

Außerdem wählten uns die Besucher der HAUS|HOLZ|ENERGIE Messe als ihren Favoriten für den Publikumspreis des Renovierer-Award Württemberg 2014! Vielen herzlichen Dank dazu! Wir freuen uns riesig. mehr

Die Broschüre mit einer Übersicht der Gewinner finden Sie hier als pdf zum download

Einen Bericht in der Lokalpresse der BNN finden Sie hier

a

  

a

___________________________________________________________________________________
a
a

März 2014

Renovierer-Award Württemberg 2014

Wir haben gewonnen!

Unser Projekt Sanierung eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses in Bretten-Ruit zum Effizienzhaus 115 gehört zu den zehn erstplatzierten Gewinnern des Renovierer-Award Württemberg 2014

Die offizielle Bekanntgabe der prämierten Einreichungen und die Verleihung der ersten drei Preise erfolgt durch den Franz Untersteller MdL, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden Württemberg, am Freitag, den 11. April 2014 um 11:00 Uhr auf der HAUS|HOLZ|ENERGIE Messe in der Halle 8.

Sie sind herzlich eingeladen, der Preisverleihung beizuwohnen!

Die Fachjury des "Renovierer-Awards Württemberg" prämiert die besten Sanierungs- und Renovierungsprojekte im Bezug auf: 

- Energieeffizienz 
- Wohnqualität 
- Erhalt der Baukultur 
- Preis-/Leistungsverhältnis


        
                
   

a

___________________________________________________________________________________

a

Februar 2014

INVENTA ECO Building            

Nachhaltige Lösungen für Ihre Bau- und Modernisierungspläne 

A

Treffen Sie uns am 13. 02.2014 und am 16.02.2014 im "Treffpunkt Energieberatung" in der Neuen Messe in Karlsruhe in Halle 4, Stand-Nr.: 4B06

Zukunft Altbau bietet am „Treffpunkt Energieberatung" neutrale und unabhängige Informationen rund um das Thema Gebäudesanierung an. Das reicht vom kostenlosen Einstieg in eine Energieberatung durch qualifizierte Energieberater bis hin zu Informationen über die Dämmung von Dach und Fassade und dem Austausch des veralteten Heizkessels. Die Energieberater zeigen, wo sich erneuerbare Energien im Haus lohnen, geben Finanzierungstipps und informieren über die möglichen öffentlichen Zuschuss- und Darlehensprogramme.

mehr Infos

 

 A

___________________________________________________________________________________
a

a